Networking: 5 Gründe weshalb Sie keine Geschäftskontakte knüpfen können

Networking: 5 Gründe weshalb Sie keine Geschäftskontakte knüpfen können

by Karin Schroeck-Singh 03/07/2018

Stellen Sie sich vor … Sie besuchen eine lokale Networking-Veranstaltung, bei denen Sie viele interessante und einfluβreiche Leute treffen werden. Ihr Hauptgrund dort hinzugehen besteht darin neue Geschäftskontakte zu knüpfen. Sie hoffen, einige dieser neuen Geschäftsleute als zukünftige Kunden zu gewinnen. Es wird Zeit mit dem Networking zu beginnen.

Das Problem liegt darin, dass Sie vom Verhalten der Geschäftsleute erkennen, dass niemand mit Ihnen networking will. Es kann dafür verschiedene Gründe geben.

 

# 1 – Sie überwältigen andere mit Ihren penetranten Verkaufsargumenten.

Für Sie geht es darum ihre Dienstleistungen zu verkaufen und über den Erfolg ihrer Firma zu sprechen, dies ist jedoch nicht was andere unbedingt hören wollen. Networking-Veranstaltungen sollten nicht ausschlieβlich als Verkaufsgelegenheiten genutzt werden, es geht darum Geschäftskontakte zu schlieβen und eine Beziehung aufzubauen. Leute werden den Eindruck bekommen, dass Sie aufdringlich, bedürftig, unsensibel, verzweifelt und tőlpelhaft sind. Sie haben sich darauf konzentriert viele Visitenkarten auszutauschen, anstatt zu versuchen die Geschäftsleute zuerst genauer kennenzulernen.

Tipp: Je mehr Interesse Sie an anderen zeigen, anstatt zu versuchen andere mit ihren Erfolgen zu beeindrucken, desto besser!

 

# 2 – Ihr Mangel an Augenkontakt.

Sind Sie eine jener Personen, die wenn Sie mit Leuten sprechen immer versuchen wegzuschauen anstatt mit Leuten direkten Blickkontakt zu halten? Falls ja, geben Sie damit den Eindruck als ob Sie etwas zu verheimlichen hätten. Man wird Sie als eine unehrliche und unglaubwürdige Person ansehen.

Tipp: Behalten Sie 80 % Augenkontakt wenn Sie eine Konversation führen, vermeiden Sie jedoch andere anzustarren.

 

# 3 – Sie haben Kőrpergeruch oder schlechten Mundgeruch.

Der Grund warum niemand mit ihnen abgeben will, kann auf die Tatsache zurückzuführen sein, dass Sie Kőrpergeruch oder schlechten Mundgeruch haben. Oft merken Leute es nicht, dass Sie ein Hygiene-Problem haben bis jemand Sie darauf aufmerksam macht. Präsentieren Sie sich immer sauber und geplegt. Wollen Sie anderen Leuten wirklich die Freude daran nehmen sich mit Ihnen abzugeben?

Tipp: Sich morgens zu duschen, die Benutzung eines Deos und einige Minzbonbons kőnnen einen groβen Unterschied machen.

 

# 4 – Sie sprechen über die falschen Gesprächsthemen.

 

Wenn Sie – abgesehen davon, dass Sie Ihre Gesprächspartner mit Firmeninformationen und Verkaufsargumenten überhäufen – die falschen Gesprächsthemen anschneiden, wie z. B. Politik, Sex, Religion, Tratsch, Geld oder Scheidung, werden sich die Leute sicherlich von ihnen distanzieren.

Tipp: Sprechen Sie stattdessen über Themen, die nicht tabu sind, wie z.B. Kinofilme, Bücher, Hobbys oder Reisen.

 

# 5 – Sie gehen nur fürs Essen und Trinken hin.

Wenn Geschäftsleute den Eindruck bekommen, dass der Hauptgrund für den Besuch der Networking-Veranstaltung für Sie hauptsächlich darin liegt, sich den Bauch vollzuschlagen und sich zu betrinken, wird dies einen sehr schlechten Eindruck hinterlassen. Niemand wird mit ihnen networking wollen, Leute würden sich in ihrer Anwesenheit beschämt fühlen.

Tipp: Trinken Sie in Maβen (alkoholfreie Getränke sind immer am besten!) und vergewissern Sie sich, dass Sie etwas essen bevor Sie zur Networking-Veranstaltung gehen, damit Sie sich nicht zu hungrig fühlen.

 

Beim Networking sollten Sie immer bedenken, dass es wichtig ist, zuerst das Vertrauen der Leute zu gewinnen. Lernen Sie die Menschen genauer kennen und sprechen Sie zu einem späteren Zeitpunkt über Ihr Unternehmen. Sie kőnnen das Szenario von “niemand will sich mit mir abgeben” in “jeder wird es lieben sich mit mir zu engagieren” verwandeln, solange Sie sich presentabel zeigen, sich professionell verhalten und echtes Interesse an anderen zeigen.

 

You Might Also Like

Wie schreibe ich einen Lebenslauf?

Wie schreibe ich einen Lebenslauf?

Jobsuchende gehen diese Herausforderung auf verschiedene Weise an: sich Bücher zum Thema ‘Lebenslauf” beschaffen, sich Musterbeispiele im Internet ansehen oder einen Karrierecoach um Hilfe bitten…

Das wirksame Bewerbungsschreiben

Das wirksame Bewerbungsschreiben

Sind Bewerbungsschreiben heutzutage noch relevant? JA! Diese sind ein zusätzliches Mittel um sich bei der Jobsuche wirksamer zu verkaufen. Wie schreibt man nun ein wirksames Bewerbungsschreiben?

Pin It on Pinterest

Shares
Share This